Über 50 Jahre Erfahrung
Schnelle Lieferung
Starke Referenzen

QS – Rollstuhl- und Personensicherungssysteme

QS – Rollstuhl- und Personensicherungssysteme

QS-QUICK-SECURE-Rollstuhl-und-Personensicherungssystem

QS – Rollstuhl- und Personensicherungssysteme

Rollstuhlhaltesystem-hinten-fixiert-2

QS – Rollstuhl- und Personensicherungssysteme

Rollstuhlhaltesystem-vorne-fixiert

QS – Rollstuhl- und Personensicherungssysteme

QS-QUICK-SECURE-pro-mit-S-Haken

QS – Rollstuhl- und Personensicherungssysteme

QS-QUICK-SECURE-pro-mit-Gurtschlaufe

QS – Rollstuhl- und Personensicherungssysteme

QS-QUICK-SECURE-Beckengurt

232,00 €

zzgl. Versand: 19,90 € / Set

zzgl. Mehrwertsteuer

Lieferdauer: ab Lager 5 - 8 Werktage

Varianten:

Mobilität beginnt mit der Auswahl des Fahrzeugs – Sicherheit mit der passenden Lösung von... mehr
Produktinformationen "QS – Rollstuhl- und Personensicherungssysteme"

Mobilität beginnt mit der Auswahl des Fahrzeugs – Sicherheit mit der passenden Lösung von Schoon Fahrzeugsysteme. Unser nach DIN 75078-2 / ISO 10542 geprüftes Sortiment an Sicherungssystemen für Rollstühle und die darin sitzenden Personen bietet ein Höchstmaß an Komfort und zeichnet sich zudem durch besonders einfache Handhabung und Robustheit aus. Pro Rollstuhl benötigen Sie zwei feste in der Länge einstellbare Haltegurte, zwei Spannretraktorgurte sowie einen Beckengurt. Das System wird durch den erforderlichen Schulterschräggurt komplettiert.

QS - QUICK SECURE pro mit Gurtschlaufe

  • 2 Spannretraktoren mit Aluminium-Gehäuse (Automatik-Spannung), 4-fach Fitting und Gurtschlaufe
  • 2 Spannretraktoren mit Aluminium-Gehäuse (Handrad-Spannung), 4-fach Fitting und Gurtschlaufe
  • 1 Beckengurt (rot)
  • Kompatibel mit dem Kraftknoten-System am Rollstuhl

QS - QUICK SECURE pro mit S-Haken

  • 4 Spannretraktoren mit Aluminium-Gehäuse (Handrad-Spannung), 4-fach Fitting und S-Haken
  • 1 Beckengurt (schwarz)
Gurtpflicht für Rollstuhlfahrer Seitdem 1. Februar 2017 sind Bußgelder fällig, wenn die... mehr
Gurtpflicht für Rollstuhlfahrer

Seitdem 1. Februar 2017 sind Bußgelder fällig, wenn die Verkehrsvorschriften für die sichere Beförderung von Rollstuhlnutzern nicht eingehalten werden. Laut Straßenverkehrsordnung gilt die „Gurtpflicht“ für Passagiere, die im Rollstuhl befördert werden (§ 21a StVO). Diese erweiterte „Gurtpflicht“ bezieht sich bei der Beförderung von Personen im Rollstuhl (Rollstuhlnutzer) zum einen auf das Benutzen eines Rollstuhl-Rückhaltesystems für den Rollstuhl, zum anderen auf das Anlegen eines Rollstuhlnutzer-Rückhaltesystems, das den Rollstuhlnutzer selbst sichert.

Jens Cordes mehr

Sie haben Fragen?

Dann schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an! Gerne beantworten wir Ihre Fragen und erarbeiten gemeinsam individuelle Lösungsvorschläge.

Oldenburger Str. 40,
26639 Wiesmoor
TELEFON:
04944 91696-19
E-MAIL:
j.cordes@fahrzeugsysteme.de

Senden Sie uns eine Nachricht

* Hierbei handelt es sich um ein Pflichtfeld.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "QS – Rollstuhl- und Personensicherungssysteme"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

* Hierbei handelt es sich um ein Pflichtfeld.